Bayer hat Lieferschwierigkeiten bei injizierbarem Aspirin

Frankfurt (Reuters) – Bayer hat Lieferschwierigkeiten bei einer bestimmten Darreichungsform seines Schmerzmittels Aspirin. Betroffen sei Aspirin i.v. 500 mg, das flüssig in Injektions- oder Infusionslösungen verabreicht wird, erklärte eine Bayer-Sprecherin …